Eigenschaften des Grundstücks

Jedes Grundstück ist so einzigartig wie sein Käufer. Achten Sie daher darauf, dass die individuellen Eigenschaften des Grundstücks mit Ihren Wünschen übereinstimmen. Insbesondere baurechtliche Grundlagen stellen hierbei einschränkende Faktoren dar. Fragen die es zu beantworten gilt sind z.B.: Ist Ihr Wunschhaus nach §34C BauGB auf Ihrem Grundstück genehmigungsfähig? Welche Bestimmungen legt der Bebauungsplan für Ihr Wunschgrundstück fest?

Baurechtliche Bestimmungen

Diese Fragen werden Grundstückskultur: Grundstücke in Berlin und Brandenburgunter anderem über das Maß der baulichen Nutzung festgelegt. Sowohl die Grundflächenzahl (GRZ) als auch die Geschossflächenanzahl (GFZ) beschreiben das Verhältnis zwischen Größe des Grundstücks und der überbaubaren Fläche, bzw. Größe des Grundstücks und der Geschossfläche des zu errichtenden Hauptgebäudes. Die Größe Ihres Grundstücks mit den entsprechend festgelegten GRZ und GFZ bestimmt also unmittelbar die maximale Größe Ihres Hauses. Beachten Sie bitte, dass, sollte das Grundstück im Rahmen des §34C BauGB, die Umgebungsbebauung den Rahmen für die Bebauung Ihres Grundstücks vorgibt.

WeitGrundstückskultur: Grundstücke in Berlin und Brandenburgere Faktoren definieren die mögliche Bebauung Ihre Grundstücks: Informieren Sie sich, ob Ihr  Wunschhaus auf die Fläche der vorgeschriebenen Baugrenzen passt. Die gesetzlich vorgeschriebenen Mindestabstände zu Nachbargrundstücken sind einzuhalten. Erkundigen Sie sich auch, ob der Bau eines Kellers möglich ist.

Erschließung des Grundstücks

Grundstückskultur: Grundstücke in Berlin und Brandenburg

Wir empfehlen Ihnen außerdem, Informationen über die Erschließung des Grundstückes zu sammeln. Ist zum Beispiel ein Straßenneubau geplant, können erhebliche Kosten auf die Besitzer der anliegenden Grundstücke zukommen. Informieren Sie sich auch, ob Wasser, Abwasser, Gas, Strom oder Telefonkabel in der Straße bzw. am Grundstück bereits verlegt sind.

Außer den geschiGrundstückskultur: Grundstücke in Berlin und Brandenburglderten Fragen zu den Bebauungsmöglichkeiten und zur Erschließung bedenken Sie auch Ausrichtung und Form Ihres besichtigten Grundstücks. Die Sonneneinstrahlung und der direkte Lichteinfall sind zentrale Punkte – wollen Sie doch viel Licht im Haus und Sonne auf der Terrasse genießen können. Besichtigen Sie das Grundstück zu unterschiedlichen Tageszeiten, um ein Bild von der Gesamtsituation zu erhalten.

Wir haben Ihnen unter dem Punkt Checklisten nochmals zusammengefasst, auf welche Eigenschaften Sie beim Grundstückskauf achten sollten.

Weitere interessante Themen: Grundstückssuche

Grundstückssuche mit Grundstückskultur: Wir finden Ihr Traumgrundstück in Berlin und Brandenburg. Jetzt Kontakt aufnehmen!